Almancil, Sao Lourenço

Posted by Fam.Heitmueller on Januar 25, 2017

Das absolute High Light von Almancil sind die Schätze des kleinen angrenzenden Dorfes Sao Lourenço. Dort befinden sich die "Igreja Sao Lourenço" und das "Centro Cultural Sao Lourenço".

 

Die Barockkirche wurde 1744 als Kuppelbau fertiggestellt. In unvorstellbarer Pracht ist sie innen an Wänden, Decken und der Kuppel mit blau-weißen Azulejos von 1730 ausgestattet, die das Leben des heiligen Lorenz nachzeichnen. Sao Lourenço gehört sicherlich europaweit zu einer der schönsten Kirchen. Sie gilt unter Experten sakraler Baukunst als eines der Wunder Portugals.

Ein Besuch der Kirche ist empfehlenswert (Sonntag/Montag geschlossen, an den anderen Tagen von 10-13 Uhr und 15-17 geöffnet).

 

Im gleichen Dorf befindet sich das Centro Cultural mit wechselnden Ausstellungen moderner bildender Kunst, Lesungen und Auftritten prominenter zeitgenössischer Künstler.

Comments:

Antwort schreiben



(Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.)


Captcha Code

Click the image to see another captcha.