Home > Tavira > Restaurant-Tipps > Pessoa's, Tavira

Pessoa's, Tavira

Posted by Fam.Heitmueller on April 27, 2017

PESSOA's Cafe, Wines & Tapas

Dieses Tapas-Lokal ist direkt am Fluß auf der gegenüberliegenden (Sonnen-) Seite an der Militärbrücke. Es ist im Winterhalbjahr ganztags und im Sommer nur abends geöffnet. Das Restaurant hat angenehme  Gäste und eine ungezwungene, entspannte und lockere Atmosphäre. Das Haus zeichnet sich durch wunderbare Weine aus, zu denen wahlweise gute, kreative Kleinigkeiten zum Essen in Form von Tapas angeboten werden. Die einfache Bistroküche verarbeitet hochwertige Zutaten zu qualitativ guten Gerichten. Im Pessoa geniessen Sie Essen und Trinken bei Menschen, die sich freuen an dem, was sie tun und deshalb entsteht recht schnell eine Wohlfühl-Atmosphäre. Da das Pessoa nur etwa 35 Sitzplätze hat, empfiehlt sich ein frühes oder spätes Erscheinen und/oder eine Reservierung. Wenn keine Stühle mehr frei sind, steht man mitunter mit einem Glas Wein in der Hand gegenüber am Fluß oder an der Brücke.

Hin und wieder gibt es Live-Musik, was zwar wunderschön ist, aber auch von den Gästen Standvermögen oder frühes Erscheinen verlangt.

Fazit: Tolles Essen, schöne Atmosphäre, viele Gäste! Prima!

Reservierungen unter 281 094 057

Tapas-Lokale (Petiscos, Café, Wein)

Tapas sind spanisch-stämmige kleine Appetithappen, die dort in Tapas-Bars oder Bodegas serviert und meist im Stehen zu Wein, Sherry, Portwein oder Bier verzehrt werden. Diese kleinen Leckerbissen für zwischendurch waren ursprünglich eine kleine, kostenlose Zugabe zum Getränk, wurden dann aber kultiviert und getrennt gegen Bezahlung angeboten. Schnell hatten sie ihren Siegeszug im gesamten mediterranen Bereich angetreten und sind mittlerweile weit darüber hinaus verbreitet.
Es gibt unzählige Arten von Tapas, die sich regional und auch qualitativ deutlich unterscheiden. Von Brot über Kartoffeln, Oliven, Tomaten, Knoblauch, Fleisch, Wurst, Fisch, Meeresfrüchte, Schinken und Käse bis hin zu Pflaumen oder Mandeln ist alles vertreten.
Tapas werden zum "Vorglühen" (Drink mit kleinen Happen vor dem Diner in einem anderen Restaurant) ebenso geschätzt, wie als komplette Abendmahlzeit, zu der dann eben mehrere Tapas eingesetzt werden müssen.

In Tavira gibt es etliche "Tapas-Kneipen", von denen wir vier empfehlen möchten (Siehe auch Pausa, D'gusta, Pessoa's, La petite France)

PESSOA's

Comments:

Antwort schreiben



(Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.)


Captcha Code

Click the image to see another captcha.